Blended Learning

Blended Learning

Wikipedia sagt, der Begriff integriertes Lernen oder englisch Blended Learning bezeichne eine Lernform, bei der die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert werden.

Beschleunigt durch die Corona Pandemie bieten wir zwei unserer Curriculären Weiterbildungen ab sofort im Blended-Learning-Format an.

Für die Seminare "Spezielle Schmerztherapie" und "Psychosomatische Grundversorgung" bedeutet dies, dass Sie als Teilnehmer/in 20% des Kurses in digitaler Form absolvieren, die verbleibenden 80% finden weiterhin als Präsenzveranstaltung auf Sylt statt.

Da die Pandemie bis auf Weiteres ein strenges Hygienekonzept erfordert, ändert sich vorerst nichts am angegebenen Zeitrahmen Ihres Aufenthaltes.

Die zeitlichen Abläufe auf Sylt, sowohl Anfangs- und Endzeiten, als auch Pausen, basieren auf dem Hygienekonzept mit Zwischenreinigungen, Lüften, Abstandsregeln und versetzten Anfangs- und Endzeiten.

Angemeldete Teilnehmer erhalten direkt nach Fertigstellung Zugang zu unserem Online-Kurs.
Dieser beinhaltet für die

  • Psychosomatische Grundversorgung 10 Videoreferate
  • Spezielle Schmerztherapie 16 Videoreferate.

Unter den Videos finden Sie die Slides des Vortrages zum Download. Nach jedem Video erfolgt ein Quiz mit je 10 Lernstansfragen. Erst wenn diese richtig beantwortet wurden, wird der nächste Vortrag freigeschaltet werden.

Der erfolgreich absolvierte Anteil "Blended Learning" ist Vorraussetzung zur Teilnahme auf Sylt.

OBEN